Chambre d'hôtes dans le Lot

Die Region


Figeac (Fijac in okzitanischer Sprache)

Figeac ist eine sehr schöne Stadt, die zu jeder Jahreszeit zum Spaziergang durch ihre prächtigen Gärten und ihre charmante Gassen einlädt. Figeac beherbergt zudem das Museum Champollion des Ecritures du Monde, des berühmten französischen Sprachwissenschaftlers Jean-François Champollion, der mit der Entzifferung der Hieroglyphen auf dem Stein von Rosette die wissenschaftliche Erforschung des dynastischen Ägyptens einleitete (http.musee-champollion.fr).
Samstagmorgen ist Markttag.




St-Cirq-Lapopie (Sent Circ De La Pòpia in Okzitanischer Sprache)

St-Cirq-Lapopie gilt als eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Das am französischen Jakobsweg gelegene Dorf wurde im Mittelalter erbaut. Besucher entdecken es am besten zu Fuss über die gepflasterten Gassen und lassen sich vom atemberaubenden Blick auf die umliegenden Landschaften beeindrucken. St-Cirq-Lapopie beherbergte berühmte Maler, zum Beispiel Pierre Daura, und Schriftsteller, zum Beispiel André Breton, und viele weitere Chansonniers und Poeten. 


Rocamadour (Ròc Amadori in Okzitanischer Sprache)

Rocamadour liegt hoch oben an eine mächtige Klippe geschmiegt und dominiert das tief darunter liegende Tal des Flusses Alzou. Bei Sonnenuntergang scheinen die Gemäuer dieser mittelalterlichen Pilgerstadt zu brennen. 



Grotte de Foissac

Die Grotte de Foissac ist eine prächtige prähistorische Höhle. Zu ihr führt ein Weg, der mit seinen vielen Relikten die Geschichten intensiven prähistorischen Lebens belegt. Kundige Führerinnen und Führer vermitteln Ihnen diese auf anschauliche Weise.

Partner

Tourismus amt von Figeac.Siehe imperativ die Web Seite damit Sie die Region und die Summer-events besser zu kennen lernen.
www.tourisme-figeac.com